➡️ Armin Baum über das öffentliche Reden der Frau im 1. Korintherbrief

Eine sehr interessante Perspektive auf den scheinbaren Widerspruch in 1Kor 11,5 und 1Kor 14,34-35 über das Reden der Frau in der Öffentlichkeit. Ich habe mich mit dem Thema während meiner Bibelschulzeit beschäftigt und bisher die Lösung 2.2d (S. 251 im Artikel) favorisiert: In 1Kor 14,34-35 geht es um die Auslegung prophetischer Rede, die er Frauen verbietet. Aber dieser Artikel bringt mich dazu, meine Ansicht zu überdenken.

Ihre Fragen und Anmerkungen sind jederzeit willkommen.

Ihre Rückmeldung wird nicht unter diesem Beitrag veröffentlicht. Das Formular ist als private Kontaktmöglichkeit mit mir gedacht.

* Erforderliche Angaben