➡️ Bekenntnisse eines Snapchat Users

An Interviews wie diesen merke ich, wie alt ich bin und das ich tatsächlich den Anschluss an die Jugend verloren habe. Und das mit 33! 🙁

ME: How often are you on Snapchat?
BROOKE: On a day without school? There’s not a time when I’m not on it. I do it while I watch Netflix, I do it at dinner, and I do it when people around me are being awkward. That app is my life.

Ich habe früher meinen älteren Brüder dafür belächelt, dass sie aus meiner Sicht in der Zeit stehen geblieben sind … ich habe Snapchat noch nicht einmal ausprobiert, ich habe es nicht einmal installiert und ich wusste bis zu diesem Interview nicht einmal, dass das ein echter Trend ist.

Ihre Fragen und Anmerkungen sind jederzeit willkommen.

Ihre Rückmeldung wird nicht unter diesem Beitrag veröffentlicht. Das Formular ist als private Kontaktmöglichkeit mit mir gedacht.

* Erforderliche Angaben