Dr Charles Ryrie ist verstorben

Christianity Today veröffentlicht einen Nachruf auf den gestern verstorbenen Theologen Charles Ryrie. Ryrie war ein Vordenker des Dispensationalismus und hat die Theologie am Dallas Theological Seminary in diese Richtung lange mitgeprägt. Er war auch ein überzeugter Vertreter der „free grace“ Theologie (Teilhaber-Lehre auf Deutsch). 

Sein Buch „Die Bibel verstehen“ ist bis heute ein Standardwerk an der Bibelschule Brake. Dort habe ich ihn auch mehrmals als Gastlehrer erlebt. 

Vor kurzem ist seine bekannte Studienbibel auf Deutsch erschienen. 

Ich habe sicherlich nicht alle seine theologischen Positionen geteilt. Aber er war ein scharf denkender und überzeugter Theologe und jemand, der die Bibel wirklich geliebt und gerne gelehrt hat. 

Ihre Fragen und Anmerkungen sind jederzeit willkommen.

Ihre Rückmeldung wird nicht unter diesem Beitrag veröffentlicht. Das Formular ist als private Kontaktmöglichkeit mit mir gedacht.

* Erforderliche Angaben