➡️ Ulrich Kutschera und die Gender-Forschung

Zur Abwechslung legt Prof. Kutschera sich nicht mit Kreationisten an, sondern mit der Genderforschung. Man muss ihm zugute kommen lassen, dass er einen eigenen Standpunkt hat und diesen gegen alle Seiten gleichmäßig verteidigt, egal was das für Folgen hat.

Ihre Fragen und Anmerkungen sind jederzeit willkommen.

Ihre Rückmeldung wird nicht unter diesem Beitrag veröffentlicht. Das Formular ist als private Kontaktmöglichkeit mit mir gedacht.

* Erforderliche Angaben