Wo die Sonne immer scheint

Manchmal sieht es im Leben nicht besonders rosig aus, oder es geht mal richtig schlecht, vielleicht auch über einen längeren Zeitraum. Dann kann einem schnell der Gedanke kommen: Wieso kann im Leben nicht einfach immer Sonnenschein sein? Wäre das nicht schön?

Ich habe diesen Gedanken auch öfter gehabt. Als ich aber letztens darüber nachgedacht habe, ist mir aufgefallen:

Das Leben kann nicht nur Sonnenschein sein.

Es gibt Orte auf der Welt, wo die Sonne immer scheint. Was sind das aber für Orte?

In der Regel sind das Wüsten, unwirtliche Regionen, die nur wenig Leben zulassen und die man nach Möglichkeit meidet.

Welche Regionen sind aber besonders fruchtbar? Dort, wo Sonne und Regen und Sturm sich regelmäßig abwechseln. Selbst in tropischen Regionen, die viel und starke Sonne kennen, gibt es regelmäßig viel Regen, manchmal täglich.

Auch geistliches Wachstum und geistliche Reife benötigen nicht nur Sonnenschein, sondern ab und an auch den Regen im Leben. 

Ihre Fragen und Anmerkungen sind jederzeit willkommen.

Ihre Rückmeldung wird nicht unter diesem Beitrag veröffentlicht. Das Formular ist als private Kontaktmöglichkeit mit mir gedacht.

* Erforderliche Angaben